WTT-Logo

Westdeutsches Tourneetheater Remscheid GmbH

Bergisches Regionaltheater

Der höhere Blödsinn

oder "Jeeves & Wooster in Perfect Nonsense" - eine absurde Komödie von Robert & David Goodale nach P.G. Wodehouse / Deutsch von Wolf Christian Schröder Premiere: 06.April 2019

Bertram Wilberforce Wooster, kurz "Bertie" ist ein Aristokrat. Ausgebildet in Eton und Oxford, Club-Mitglied in London, Junggeselle - er könnte die Verkörperung von Glanz und Gloria des Britischen Empires sein - wären da nicht seine notorische Zerstreutheit, durchfeierte Nächte sowie seine Eigenschaft sich mit gehörigem Dilettantismus in die absurdesten Situationen zu verwickeln.

Jeeves, der "gentleman's personal gentleman", kurz: "Butler", ist das genaue Gegenteil seines Herren: formvollendet, selbstlos, bedacht und aufmerksam. Unbemerkt manövriert er Bertie an allen Abgründen vorbei, die sich im Alltag eines Aristokraten auftun. Einer dieser Abgründe ist Tante Dahlia, die Bertie Zugang zu erlesensten Kreisen Londons verschafft, dafür jedoch manche intrigante Gegenleistung erwartet. Sie beauftragt ihren Neffen mit dem Raub eines silbernen Milchkännchens für die Sammlung ihres Mannes. Jedoch sind auch andere Sammler hinter der Rarität her - Und würden dafür über Leichen gehen...

 

"Nach dem zweieinhalbstündigen Abend im Saal des Westdeutschen Tourneetheaters (WTT) brachte es ein sichtlich amüsierter Zuschauer auf den Punkt: „Noch nie habe ich so schönen Blödsinn gesehen.“" (RGA, 07.04.2019)

Es spielen:

Jeeves: Mike McAlpine
Bertie Wooster: Björn Lukas
Seppings: Björn Lenz

Regie: Dominik Breuer