WTT-Logo

Westdeutsches Tourneetheater Remscheid GmbH

Bergisches Regionaltheater

Robin Hood

Abenteuerstück für Kinder Premiere: 18.Dezember 2016

Robin Hood ist seit dem späten Mittelalter ein bekannter Held und hat in all dieser Zeit nichts von seiner Anziehungskraft verloren.

Er steht für für Freundschaft, Mut, Loyalität und kämpft gegen Unterdrückung und Ungerechtigkeit. Zusammen mit seinen Verbündeten Bruder Tuck, Little John und vielen anderen Freunden, bestiehlt Robin reiche Leute, um die Beute an Arme weiterzugeben. Leider gerät er dadurch mit dem Gesetz in Konflikt und ins Visier des hinterlistigen Sherrifs von Nottingham, der ein Kopfgeld auf Robin ausgesetzt hat. Wird es Robin und seinen Verbündeten gelingen, den bösen Schergen des Sherrifs zu entkommen?

"Robin Hood" versinnbildlicht in spannender Abenteuerform den Umgang mit sozialen Konflikten, die sich bis heute erhalten haben - die Frage, wie die Güter einer Gesellschaft gerecht zu verteilen sind, bleibt hochaktuell.

 

"Die vielen kleinen und großen Besucher waren ganz begeistert von dieser zauberhaften, lustigen, vor allem aber kindgerechten Inszenierung des WTT." (RGA, 19.12.2016) -> hier klicken zur vollständigen Kritik

 

"Rund um, wieder einmal, eine fabelhafte Inszenierung des Westdeutschen Tourneetheaters." (Bergische Morgenpost, 20.12.2016) -> hier klicken zur vollständigen Kritik

Es spielen:

Lady Marian: Kristina Otten
Robin Hood: Dominik Breuer
Der Sheriff von Nottingham: Björn Lukas
Bruder Tuck / Little John: Timon Schleheck
Prinz (König) John: Björn Lenz

Regie: Claudia Sowa

Fotos: © Jürgen Moll