WTT-Logo

Westdeutsches Tourneetheater Remscheid GmbH

Bergisches Regionaltheater

WTT-Gästebuch

Liebes Publikum,

Lob, Kritik, Anregungen, Stimmen zum Fortbestand des Theaters usw.:

Schreiben Sie uns Ihre Meinung!

Einträge:

A. Schell schrieb am
Liebes WTT-Team,

ich als Lehrer einer weiterführenden Schule kann Ihnen nur meine Hochachtung aussprechen. Theater ist und bleibt "richtig und wichtig". Insbesondere für die Kinder und Jugendlichen dieser Stadt. Wie oft habe ich nach einem Theaterbesuch Diskussionen erlebt: Träume & Wünsche wurden geäussert, Handlungsweisen der Protagonisten beleuchtet und kritisiert - Kurz und gut: Schüler werden bei der "Menschwerdung" unterstützt. Bitte machen Sie weiter!
Bernhilde Thomas schrieb am
WTT-das Theater meines Lebens!
Ich kenne es seit meinem 15.Lebensjahr -also seit 1975. .
Es gibt für mich keine besseren Inszenierungen -egal welches Stück.
Ganz besonders sei zu erwähnen-die Kinderstuecke!

Ich danke Jaschi und Matthias für all die wundervollen Jahre!
Macht weiter so :-)
Silvia Voget schrieb am
Ich habe Ende August in Schlüchtern das Stück "Hänsel und Gretel" erlebt und bin auch jetzt noch begeistert. Besonders Thomas Ritzinger als Vater hat mich sehr beeindruckt.
Für die Zukunft hoffe ich das Ensemble mal wieder erleben zu können.
Wirminghaus, Rosemarie schrieb am
Liebes WTT-Team,
seit Jahrzehnten bin ich eine begeisterte Besucherin Ihres Theaters.
Es waren viele Stücke dabei, die mir sehr gefallen haben, z.B. "Nathan
der Weise", "Romeo und Julia", "Geschlossene Gesellschaft" "Dinner für
Spinner" etc. etc. Die persönliche und gemütliche Atmosphäre ist sehr
angenehm. Ich hoffe sehr, daß der Bestand des Theaters gesichert ist.
Viele Erfolg wünscht
Rosemarie Wirminghaus
Julia Dill schrieb am
Liebes WTT-Team,

ich habe mich heute beim Durchsehen der Tageszeitung besonders gefreut. Es ist wunderbar zu lesen, dass eure finanzielle Situation geklärt scheint. Eure wertvolle und engagierte Arbeit ist für Remscheid ein unverzichtbarer Gewinn.

Ein Theater, das so nah an den Jugendlichen ist und immer wieder auf aktuelle Geschehnisse reagiert, diese künstlerisch aufgreift, sich einmischt und mitmischt, bleibt ein kostbarer Schatz. Ich persönlich freue mich auf die nächsten Jahre mit euch. Weiter so!! Ihr seid toll!!! :-)

Liebe Grüße, Julia Dill
www.therapiehoch2.de schrieb am
Ein großes Kompliment an alle Mitarbeiter des WTT! Wir wünschen eine schöne Adventszeit und freuen uns auf das nächste Theaterstück.
Angela Lenders schrieb am
Liebes WTT Team, vielen Dank für den wunderbaren Theaterabend. Es stimmte einfach alles - Kostüme, Bühnenbild, Technik, die überzeugende schauspielerische Leistung von "Bonnie" und "Clyde" ....
Ich bin sehr erleichtert und freue mich riesig für das WTT, dass auch die Politik (endlich) verstanden hat, welch wertvolle Theaterarbeit Sie leisten und wie wichtig diese für "uns" ist.
Liebe Grüße
A. Lenders
Annette Weider schrieb am
Es war ein zauberhafter Abend auf Schloss Burg, als Dornröschen und der "Durchnittliche Mann am Klavier" uns in ihren Bann zogen. Das Thema Dornröschen in der Gegenwart wurde modern, schnittig und zeitgemäß aufgenommen. Kristina Otten zog uns in ihren Bann.
Gerne noch mehr von solchen Ideen und deren anschaulich, erheiternde Darstellung.
Wir gehen immer gerne in das WTT und es hat uns im Gegensatz zu Dornröschen noch nie in den Schlaf gebracht.
Neuen Kommentar verfassen

Ihr Kommentar:




Captcha CodeClick the image to see another captcha.

Bitte beachten Sie, dass Beiträge vor einer Veröffentlichung geprüft werden. Es kann daher einige Zeit dauern, bis der Beitrag online ist.